Change search
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf
Abschlussprüferaufsicht in Österreich nach der EU-Reform
Jönköping University, Jönköping International Business School, JIBS, Business Administration. Jönköping University, Jönköping International Business School, JIBS, Center for Family Enterprise and Ownership (CeFEO).ORCID iD: 0000-0001-8681-1389
2016 (German)In: Die Wirtschaftsprüfung, ISSN 0340-9031, no 19, p. 1053-1061Article in journal (Refereed) Published
Abstract [de]

Mit der Umsetzung der EU-Abschlussprüferreform 2014 führt das österreichische Abschlussprüfer-Aufsichts- gesetz in der Frage der Aufsicht über Abschlussprüfer und den Voraussetzungen, unter denen diese zur Durch- führung von Abschlussprüfungen berechtigt sind, die Errichtung einer letztverantwortlichen und unab- hängigen Abschlussprüfer-Aufsichtsbehörde ein. Um insgesamt die Prüfungsqualität nachhaltig zu sichern bzw. zu verbessern, gehören zu den Kernaufgaben der berufsstandsunabhängigen Organe und Inspektoren der weisungsfreien Organisationseinheit die Durchführung von Qualitätssicherungsprüfungen, Inspektionen und Untersuchungen, die Verhängung von Sanktionen, die Zustimmung zu Berufsgrundsätzen und Standards für die interne Qualitätssicherung sowie Prüfungsstandards, die Beaufsichtigung der Einhaltung der Fort- bildungsverpflichtung sowie die Registrierung von Abschlussprüfern. Obwohl kritisch diskutiert, wird im Gegensatz zur Neukonzeption des deutschen Aufsichtsrechts das System der Bescheinigungen in Österreich bis auf weiteres fortgeführt.

Place, publisher, year, edition, pages
Institut der Wirtschaftspruefer in Deutschland , 2016. no 19, p. 1053-1061
Keywords [de]
APAB, Abschlussprüfung, Österreich, Registrierung
National Category
Law and Society
Identifiers
URN: urn:nbn:se:hj:diva-31282OAI: oai:DiVA.org:hj-31282DiVA, id: diva2:953729
Note

Title in English: Supervision of auditors after the European Reform 2014

Available from: 2016-08-18 Created: 2016-08-18 Last updated: 2018-06-28Bibliographically approved

Open Access in DiVA

No full text in DiVA

Authority records BETA

Inwinkl, Petra

Search in DiVA

By author/editor
Inwinkl, Petra
By organisation
JIBS, Business AdministrationJIBS, Center for Family Enterprise and Ownership (CeFEO)
In the same journal
Die Wirtschaftsprüfung
Law and Society

Search outside of DiVA

GoogleGoogle Scholar

urn-nbn

Altmetric score

urn-nbn
Total: 204 hits
CiteExportLink to record
Permanent link

Direct link
Cite
Citation style
  • apa
  • harvard1
  • ieee
  • modern-language-association-8th-edition
  • vancouver
  • Other style
More styles
Language
  • de-DE
  • en-GB
  • en-US
  • fi-FI
  • nn-NO
  • nn-NB
  • sv-SE
  • Other locale
More languages
Output format
  • html
  • text
  • asciidoc
  • rtf